ASCO-Team – ASCO Coburg
 
Tag der offenen Tür am 11. Mai 2019

ASCO-Team

Tag der offenen Tür am 11. Mai 2019

Von 11:00 bis 15:00 Uhr öffnet die ASCO in Coburg ihre Türen. Es gibt reichlich “English Tea and Biscuits” und das gesamte Team der ASCO steht für Fragen rund um + die Berufsausbildung “Staatlich geprüfte/r Fremdsprachenkorrespondent/in”+ das Studium “B.A. International Business Communication”+ die Sprachkurse für Kinder, Firmen und Privatpersonen+ sowie sämtliche Sprachdienstleistungen der ASCO zur

Read More...

Tag der offenen Tür am 23. November 2019

Von 11:00 bis 15:00 Uhr öffnet die ASCO in Coburg ihre Türen. Es gibt reichlich “English Tea and Biscuits” und das gesamte Team der ASCO steht für Fragen rund um + die Berufsausbildung “Staatlich geprüfte/r Fremdsprachenkorrespondent/in”+ das Studium “B.A. International Business Communication”+ die Sprachkurse für Kinder, Firmen und Privatpersonen+ sowie sämtliche Sprachdienstleistungen der ASCO zur

Read More...

Life after ASCO – 11 Fragen an: Verena Götz #classof2011

Verena hat 2011 an der ASCO ihre Ausbildung als Fremdsprachenkorrespondentin abgeschlossen. In ihrem Job als Flugbegleiterin sieht sie die Welt und nutzt täglich ihre Sprachkenntnisse.  1. Wo bist du gerade?   Ich bin gerade in einem kleinen Dorf im Landkreis Erding. 2. Was genau machst du dort?  Ich lebe hier und arbeite als Flugbegleiterin für die

Read More...

Unser “Übergangsbüro”

Ein Wasserschaden in unserem Büro – verursacht durch ein undichtes Rohr in der Wohnung über unseren Räumen – hat uns Ende Januar etwas aus der Bahn geworfen. Da wir umgehend den vorderen Bereich räumen mussten, war schnelle Hilfe gefragt. Dabei hatten wir riesiges Glück im Unglück: Kurzfristig konnten wir direkt gegenüber von unserem Büro die

Read More...

Life after ASCO – 11 Fragen an Florentine Geißler #classof2018

Florentine hat 2018 an der ASCO ihre Ausbildung als Fremdsprachenkorrespondentin abgeschlossen und zwei auf den ersten Blick gegensätzliche Leidenschaften im Ausland kombiniert. 1. Wo bist du gerade? Momentan bin ich in Italien, in der Nähe von Venedig.  2. Was genau machst du dort? Ich habe nach der ASCO meine Leidenschaft für die Gemüsegärtnerei entdeckt und

Read More...

Neue Studie zur Weiterbildung: Arbeitnehmer wollen lernen

Laut einer Studie des Infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft im Auftrag der Wochenzeitung “Die Zeit” wünschen sich fast drei Viertel der deutschen Arbeitnehmer von ihren Vorgesetzten mehr Unterstützung bei der Fort- und Weiterbildung. 74 Prozent der Befragten halten es demnach für wichtig, “Vorgesetzte zu haben, die einen unterstützen, sich weiter zu entwickeln”. In der Altersgruppe der 25-

Read More...

Life after ASCO – 11 Fragen an Lydia Leifheit #Classof2011

Lydia aus Erfurt hat 2011 ihren Abschluss als Fremdsprachenkorrespondentin an der ASCO gemacht. Seit der Ausbildung lebt sie in München und hat zwei gleichermaßen interessante und unterschiedliche Jobs. 1. Wo bist du gerade?   Ich lebe und arbeite seit mittlerweile 7 Jahren in München als Fremdsprachenkorrespondentin in einer Patentanwaltskanzlei mit vorrangig internationalen Mandanten. Außerdem arbeite ich nebenbei

Read More...

Nach 61 Jahren wieder an der ASCO

Was für eine Begegnung: 1957 – also vor 61 Jahren – hat Monika P. ihren Abschluss an der ASCO gemacht. Seit vielen Jahren lebt sie mittlerweile schon in den USA, heute besuchte sie ihre alte Heimat Coburg und entdeckte beim Spaziergang durch die Fußgängerzone ihre ehemalige Schule. Bei einem Kaffee mit Matthias – dem Enkel

Read More...

Life after ASCO: Julia Fuchs

Julia Fuchs hat nach dem Abitur die verkürzte Ausbildung an der ASCO absolviert. Jetzt lebt und arbeitet sie in Münchnen in einer Beratungsfirma als Junior Consultant. 1. Wo bist du gerade?   Seit ungefähr drei Monaten lebe und arbeite ich in München. 2. Was genau machst du dort?  Ich bin Junior Consultant bei einem kleinen Beratungsunternehmen, das hauptsächlich

Read More...

Life after ASCO: Bachelor-Studium in England – Lena und Frank erzählen

Lena und Frank haben beide nach dem Abschluss als Fremdsprachenkorrespondenten an der ASCO das einjährige Aufbaustudium an der Partneruniversität der ASCO in England erfolgreich abgeschlossen. Frank hat als Abiturient an der ASCO die „verkürzte“ einjährige Ausbildung absolviert und konnte so in zwei Jahren seinen Berufsabschluss und seinen Uni-Abschluss machen. Lena arbeitete nach der Ausbildung in

Read More...